Erneuerbare Energie beim Hausbau mit Flexible Design

Durch die Erzeugung von Wärme und Strom mittels Photovoltaik und Solarthermie senken Sie Ihren Stromverbrauch und tragen dazu bei, die Umwelt zu schonen.

Durch den wachsenden globalen Energiebedarf neigen sich konventionelle, fossile Brennstoffe dem Ende zu und werden immer teurer. Der Gebrauch von Alternativenergie beim Hausbau nimmt daher immer mehr zu. Wasserkraft, Windenergie, Solarkraft und Erdwärme zählen zu den sogenannten erneuerbaren Energien. Solarthermie dient der Erzeugung von warmen Wasser und Photovoltaik ist ein Verfahren zur Stromerzeugung. Eine weitere Quelle erneuerbarer Energie ist Biomasse bzw. Bioenergie, die aus natürlichen Abfallstoffen wie Holzschnitzel hergestellt und zum Heizen verwendet werden kann.

Solarenergie beim Hausbau

Die Sonnenstrahlung, welche täglich auf die Erde trifft ist enorm hoch. Sie beträgt das 10.000-fache des Energiebedarfs auf der ganzen Welt. Die Kraft der Sonne kann auf direktem Wege in Strom, Wärme oder chemische Energie umgewandelt werden und stellt damit eine Energiequelle dar, die kaum erschöpflich ist. Ihre Strahlkraft ist seit Jahren konstant. Mittels Sonnenkollektoren lässt sich Solarenergie speichern und zur Erzeugung von Wärme und Strom einsetzen, auch wenn gerade keine Sonne scheint.


Profitieren Sie von einer staatlichen Förderung für erneuerbare Energie beim Hausbau. Wenn Sie in Alternativenergie investieren, haben Sie in den nächsten 20-40 Jahren kaum noch Strom- und Heizkosten zu zahlen.

Flexible

Classic

Das Flexible Designerhaus Classic gibt es ab einer Grundfläche von 85 Quadratmeter bereits ab unglaublichen 114.500 Euro inklusive modernster Energietechnik, sanitären Einrichtungen und Laminatboden bezugsfertig.

Details

Flexible

Compact

Der ‚kleine Bruder‘ des Flexible Classic setzt nicht nur beim Preis neue Maßstäbe. Auch bei Design, Ökologie und Wirtschaftlichkeit überzeugt und begeistert das kleine feine Flexible! Durch die Ergänzung um einen Stock ist das Flexible Compact auch mit 100 m², 110 m² und 124 m² erhältlich.

Details

Flexible

Case

Dieses Modell ist ideal für quadratische Bauparzellen. Das kleine Fertigteilhaus bietet eine Grundfläche von 10 Metern Länge und 8 Metern Breite und ist mit 107 m², 119 m² und 132 m² erhältlich.

Details

 

Kontakt aufnehmen

Solarthermie, Photovoltaik & Wohnraumlüftung: diese Möglichkeiten haben Sie

Was ist Solarthermie?

Solarthermie ist dafür zuständig, die Wärme der Sonne aufzunehmen und die Warmwasserbereitung in Gang zu setzen. Das warme Wasser kann für Heizkörper oder für warmes Wasser beim Duschen oder Baden verwendet werden. Solarthermie-Kollektoren sind schwarz und ziehen die Sonne stark an. Mithilfe dieser Solarkollektoren wird die Wärme gespeichert und zu den jeweiligen Heizkörpern und anderen Abnehmern transportiert. Der sogenannte Pufferspeicher ermöglicht Ihnen das Duschen auch zu Zeiten, wo keine Sonne scheint.

Was bedeutet Photovoltaik?

Eine Photovoltaikanlage wandelt die Wärme der Sonne in Strom um, und sorgt dafür, dass alle elektronischen Geräte im Haushalt damit versorgt werden. Ihren selbst erzeugten Strom können Sie für den Eigenbedarf verwenden und überschüssiges Kontingent in das öffentliche Stromnetz einspeisen. So können auch andere Häuser von Ihrem Sonnenstrom profitieren.

Wofür eine Wohnraumlüftung ?

Beim Hausbau haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, die Energiewende aktiv mitzugestalten. Durch kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung verbessert sich das natürliche Raumklima maßgeblich. Die Bildung von Schimmel und Feuchtigkeit kann dadurch vermindert werden, was sich letztlich auf das Wohlbefinden und Ihre Gesundheit auswirkt.

Wann lohnt es sich in erneuerbare Energie zu investieren?

Die Verwendung von Solarkraft und Erdwärme ist beliebter denn je. Viele Menschen haben bereits erkannt, welch großen Vorteil eine Investition in Alternativenergie auf lange Frist mit sich bringt. Gerade beim Neubau lohnt es sich, in erneuerbare Energie zu investieren. Dadurch erhöht sich der Wert Ihres Eigenheims um ein Vielfaches und Sie werden von der natürlichen Wohnqualität profitieren. Energiesparen im Haushalt bringt viele Vorteile mit sich. Kleine aber wirksame Maßnahmen können bereits dazu beitragen Kosten einzusparen.

Wie viel kostet eine Investition in Alternativenergie?

Bei der Anschaffung einer Photovoltaik- oder Solarthermischen Anlage sollten Sie auf lange Frist gesehen, nicht die billigste Variante wählen. Anlagen, die in der Anschaffung teurer sind, weisen meist einen besseren Wirkungsgrad auf und sind langlebiger. In der Regel können Photovoltaikanlagen mindestens 20 Jahre einwandfrei genutzt werden. Danach ist Ihre Leistungskraft meist etwas schwächer.


Nutzen Sie Ihren Ökostrom optimal, indem Sie Ihr Elektroauto ganz bequem von zu Hause mit der Energie Ihrer Photovoltaik-Anlage laden.

Die Vorteile der erneuerbaren Energie auf einen Blick

  • Alternativenergie schont die Umwelt
  • Sie merken nichts mehr von Preisschwankungen
  • Ihre fixen Energiekosten reduzieren sich auf ein Minimum
  • Erneuerbare Energie wird finanziell gefördert

Jetzt unverbindlich anfragen!

*Vorname:

*Nachname:

*Straße:

*PLZ:

*Ort:

*Ihre E-Mail-Adresse:

Land:



Ich möchte gerne telefonisch kontaktiert werden

Meine Telefonnummer:

Ich möchte Informationsmaterial per Post zugeschickt bekommen

Ihre Nachricht: